Apple verteilt iOS 7
Quelle: Apple

Apple verteilt iOS 7

Apple hat wie angekündigt mit der Verteilung von iOS 7 begonnen. Ebenfalls verfügbar ist zudem die neue Version 11.1 von iTunes.
19. September 2013

     

Wie vergangene Woche angekündigt hat Apple am 18. September mit der Auslieferung von iOS 7.0 begonnen. Die neue Version des Betriebssystems kann entweder via WLAN direkt auf das Endgerät geladen werden, oder aber via das ebenfalls neu erhältliche iTunes 11.1 aufgespielt werden. Der iOS-7.0-Download ist satte 750 MB gross, die neue, komplett überarbeitete Version des iOS läuft auf dem iPhone 4 oder neuer, dem iPad 2 oder neuer sowie dem iPod Touch der fünften Generation.


iTunes 11.1 bringt unter anderem den Streaming-Dienst iTunes-Radio, der vorerst allerdings nur in den USA erhältlich ist. Neu ist zudem Genius Shuffle, eine Funktion, die zufällig zueinander passende Songs abspielt, sowie Podcast Stations, eine Funktion zur Zusammenfassung von abonnierten Podcasts und deren Verteilung auf mehrere Geräte via iCloud. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Kompatibilitäts-Hinweis für ältere iOS-Geräte

18. September 2013 - Kurz vor dem Launch von iOS 7 verweist Apple beim App-Download jetzt auf die letzte für das jeweilige Gerät kompatible App-Version.

iOS 7 ab 18. September verfügbar

11. September 2013 - Apple hat im Rahmen der Vorstellung seiner neuen iPhones auch bekannt gegeben, dass iOS 7 ab dem 18. September zum Download bereitstehen wird.

Apples iOS 7 in 60 Bildern

12. August 2013 - Die Entwicklung des neuen iPhone- und iPad-Betriebssystems iOS 7 schreitet rasch voran. Inzwischen gibt es eine fünfte Beta-Version. "Swiss IT Magazine" zeigt den Stand der Dinge, das neue Design und die neuen Funktionen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER