Apple tauscht USB-Netzteile aus - auch in der Schweiz

Apple tauscht USB-Netzteile aus - auch in der Schweiz

20. August 2013 - Apple tauscht für 15 Franken Netzteile von Drittherstellern oder gefälschte USB-Netzadapter gegen Original-Apple-Produkte aus.
Apple tauscht USB-Netzteile aus - auch in der Schweiz
(Quelle: Apple)
Apple hat vor rund zwei Wochen verlauten lassen, dass in einigen Ländern ein Austauschprogramm für USB-Netzteile gestartet wird. Dies nachdem bekannt geworden ist, dass mit gefälschten Apple-USB-Netzteilen oder mit Drittanbieter-Produkten Probleme aufgetaucht sind, die für den Nutzer gefährlich sein können. Nun wird dieses Austauschprogramm auch auf die Schweiz und auf weitere Länder ausgeweitet, wie "Macprime.ch" entdeckt hat. In der Schweiz tauscht Apple Netzteile, die nicht original von Apple stammen, für eine Gebühr von 15 Franken gegen ein Original-Apple-USB-Netzteil aus. Der vergünstigte Preis ist limitiert auf je einen iPod, ein iPad oder ein iPhone und gilt bis zum 18. Oktober. Zwar seien nicht alle Dritthersteller-Produkte fehlerhaft, nichtsdestotrotz gilt die Aktion auf Adapter, die zurückgebracht werden. Um herauszufinden, ob man Original-Zubehör besitzt, hat Apple eine Info-Seite aufgeschaltet. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER