SAP bringt Hana in die Cloud

SAP bringt Hana in die Cloud

9. Mai 2013 - SAP verbindet mit der Hana Enterprise Cloud das In-Memory- mit dem Cloud Computing und bietet ab sofort Hana-basierte Lösungen als Managed Cloud Service an.
(Quelle: SAP)
SAPs Business Suite powered by SAP Hana ist künftig auch als Managed Cloud Service verfügbar. Möglich macht das die neue SAP Hana Enterprise Cloud. Wie der Business-Software-Riese im Vorfeld seiner Kundenmesse Sapphire Now in Orlando erklärt, sollen Kunden dadurch noch schneller von Hana-Innovationen profitieren können. Und: Der Service soll flexibel bis in den Petabyte-Bereich skalierbar sein.

"Mit SAP Hana Enterprise Cloud adressieren wir ein grundlegenden Wunsch unserer Kunden, den sie seit Einführung von SAP Hana geäussert haben", erklärt Vishal Sikka, Vorstandsmitglied von SAP und verantwortlich für den Bereich Technologie und Innovation. Umgesetzt werden soll die Enterprise Cloud mithilfe einer offenen Partnerstrategie. Das heisst, dass die Leistungen nicht nur aus den SAP-eigenen Rechenzentren sondern auch von Managed-Service-Anbietern und SAP-Partnern erbracht werden sollen.


Details zur Initiative für die SAP Hana Enterprise Cloud im SAP Partneredge Program werden den Partnern auf dem Partner Summit mitgeteilt. Für Kunden werden weitere Informationen während der Sapphire Now vom 14. bis 16. Mai in Orlando zur Verfügung gestellt. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER