Swisscom startet Start-up-Plattform

Swisscom startet Start-up-Plattform

22. April 2013 - Swisscom hat eine neue Online-Plattform für Jungunternehmen lanciert. Sie finden dort unter anderem Tipps zur richtigen Kommunikationsinfrastruktur sowie ein Starter-Paket.
Swisscom startet Start-up-Plattform
(Quelle: Swisscom)
Swisscom hat's auf Jungunternehmen abgesehen und eine neue Plattform für Start-ups lanciert. Mit dem Portal wolle man das Engagement für Schweizer Jungunternehmens ausbauen. Entsprechend werden die verschiedenen Start-up-Engagements von Swisscom auf der neuen Plattform abgebildet. Daneben werden aber auch Tipps zur richtigen Kommunikationslösung und und bedürfnisorientierte Produktvorschläge versprochen. Ausserdem sollen Neugründer, die gleichzeitig Kunden von Swisscom sind, von einem neuen Starterpaket profitieren können. Dieses Paket enthält Angebote, die bei der Kundengewinnung und der Infrastrukturbeschaffung helfen sollen. Beispiele sind eine einprägsame Telefonnummer oder die kostenlose Installation der Infrastruktur. Ebenfalls gibt es ein Start-up-Beratungsteam, das individuelle Beratung zur Infrastruktur verspricht. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER