Dropbox geht mit neuen Admin-Features auf Firmenfang

Dropbox geht mit neuen Admin-Features auf Firmenfang

13. Februar 2013 - Dropbox hat seinen Dienst Dropbox for Teams um eine neue Admin-Konsole erweitert und will sein Angebot so für Unternehmen noch attraktiver machen.
Dropbox geht mit neuen Admin-Features auf Firmenfang
(Quelle: Dropbox)
Der beliebte Online-Speicher Dropbox hat sein Angebot für Unternehmenskunden Dropbox for Teams ausgebaut und eine komplett überarbeitete Admin-Konsole und neue Kontroll-Werkzeuge für das Teilen von Dateien lanciert.

Die neue Konsole bietet angeblich mehr Übersicht und offeriert beispielsweise einen Blick auf aktuelle Aktivitäten, verknüpfte Geräte oder Drittapplikationen. Zudem sollen sich die Anzeigen nach verschiedenen Kriterien filtern und Reports erstellen lassen. Was die neuen Kontroll-Werkzeuge betrifft so verspricht Dropbox, dass man neu auch bereits auf Account-Ebene Sharing-Einstellungen vornehmen kann und Mitglieder die Zugriffsrechte von Fall zu Fall entscheiden können.


Dieser Launch soll nur ein erster Schritt sein, um den Online-Speicher für Unternehmen noch besser zu machen, verspricht Dropbox. Weitere Details zu den Neuerungen und Dropbox für Teams gibt es im offiziellen Blog.
(mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER