Toshiba stellt erste Hybrid-HD vor

Toshiba stellt erste Hybrid-HD vor

25. September 2012 - Toshiba hat angekündigt, seine ersten Hybrid-Festplatten auf den Markt zu bringen. Die 2,5-Zoll-Disks kommen mit bis zu 1 TB sowie einem 8-GB-NAND-Speicher.
Toshiba stellt erste Hybrid-HD vor
(Quelle: Toshiba)
Die Storage-Division von Toshiba hat verlauten lassen, erste Hybrid-Laufwerke zu lancieren. Die 2,5-Zoll-Laufwerke der MQ01ABD-H-Serie versprechen Kapazitäten von wahlweise 750 GB oder 1 Terabyte – begleitet von einem NAND-Flashspeicher von 8 GB.

Als "Highlight des neuen Toshiba-Hybrid-Laufwerks" bezeichnet wird ein selbstlernender Algorithmus, der das Anwenderverhalten beim Datenzugriff analysiert, um so den jeweils optimalen Speicherort (Flash oder Plattenspeicher) für Daten bestimmen zu können. So werden häufig genutzte Daten automatisch im NAND-Cache abgelegt, und selten verwendete Daten werden automatisch vom Flashspeicher auf die Magnetscheiben verlagert. Erste Samples der Disk, die dank einem Gewicht von 117 Gramm auch für ultraportable Rechner geeignet sein sollen, werden ab Ende September ausgeliefert. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER