RIM besänftigt Blackberry-Kunden mit Gratis-Apps

RIM besänftigt Blackberry-Kunden mit Gratis-Apps

17. Oktober 2011 - Für die Blackberry-Ausfälle in den vergangenen Wochen entschuldigt sich Research in Motion (RIM) bei seinen Kunden mit Gratis-Apps und -Support.
RIM besänftigt Blackberry-Kunden mit Gratis-Apps
(Quelle: RIM)
Vergangene Woche fiel der Blackberry-Service mehrere Tage aus (Swiss IT Magazine berichtete). Nun bietet Research in Motion (RIM) den betroffenen Kunden als Entschädigung bis Ende Jahr eine Reihe kostenloser Premium Apps mit einem Gesamtwert von über 100 Dollar zum Download an, wie das Unternehmen mitteilt. Man werde die Applikationen den Usern während der nächsten Wochen via der Blackberry App World bereitstellen. Zu den kostenlos zur Verfügung gestellten Premium Apps gehören unter anderem Sims 3, Texas Hold'em Poker 2, Photo Editor Ultimate, iSpeech Translator Pro und Shazam Encore. Ausserdem offeriert RIM seinen Unternehmenskunden einen Monat lang kostenlosen technischen Support. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER