Adobe ruft Public-Beta-Programm ins Leben

Adobe ruft Public-Beta-Programm ins Leben

(Quelle: Adobe)
23. März 2020 - Adobe lädt Interessierte dazu ein, über ein Public-Beta-Programm Teil der Entwicklung seiner Audio- und Video-Werkzeuge zu werden.
Adobe hat ein Public-Beta-Programm rund um seine Audio- und Video-Apps in Adobes Creative Cloud ins Leben gerufen. Im Rahmen des Programms werden Teilnehmer die Möglichkeit erhalten, Beta-Versionen der Programme Premiere Pro, Premiere Rush, After Effects, Audition, Character Animator sowie Media Encoder zu testen. Die sollen die Möglichkeit bekommen, direkt an der Entwicklung dieser Lösungen teilzuhaben und sich mit den Entwicklern auszutauschen, erklärt Adobe.

Die ersten Beta-Tester wurden für das Programm sind bereits zugelassen und finden die entsprechenden Vorabversionen in der Creative Cloud Desktop App. Weitere Interessenten sollen dem Programm laufend hinzugefügt werden – sobald dies geschehen ist, wird ein neuer Beta Apps Tab in der Desktop App angezeigt. Die Betas können parallel zu den produktiv genutzten Apps laufen gelassen werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER