Windows 11 22H2 kommt am 20. September

Windows 11 22H2 kommt am 20. September

Windows 11 22H2 kommt am 20. September

(Quelle: Depositphotos)
19. August 2022 - Unbestätigten Meldungen zufolge wird das erste grosse Feature Upgrade für Windows 11 am 20. September veröffentlicht. Der Build mit der Kennung 22621 bietet optische Verbesserungen, aber auch diverse neue Features.
Microsoft hat bis jetzt keinen offiziellen Termin für die Veröffentlichung des nächsten grossen Feature-Updates von Windows 11 bekannt gegeben. Wie jetzt aber "Windows Central" aus angeblich gutunterrichteten Kreisen erfahren haben will, soll dieses erste grosse Upgrade-Paket für Windows 11 am 20. September freigegeben werden. Der neue Windows-11-Release 22H2 soll die Build-Kennung 22621 tragen.

Noch vor Ende Jahr soll dann ein sogenanntes Moment Update für diese Version 22H2 nachgeschoben werden, das eine Reihe zusätzlicher Features beinhaltet, die zum Release des Feature Updates nicht mehr fertiggestellt werden konnten. All diese Neuerungen werden aktuell mit den Windows Insiders als Build 22622 getestet.

Was die Neuerungen von Windows 11 22H2 betrifft, so finden sich diverse optische Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, und ältere Bedienungselemente wurden an den modernen Windows-11-Look angepasst. Im Startmenü wurden zudem ältere Funktionen von Windows 10 wieder eingeführt, die im ersten Release gefehlt haben. So lassen sich wieder App-Ordner anlegen und auch die Grösse lässt sich wieder anpassen. In der Taskbar ist ausserdem wieder Drag&Drop möglich. Tablet-User werden ferner neue Gesten zu schätzen wissen, so öffnet man durch swipen vom unteren Bildrand das Startmenü. Dazu sind verschiedene neue Einstellungsseiten dazugekommen, etwa für das Microsoft-Konto oder das Startmenü.

Last but not least wurden auch diverse Apps überarbeitet: Der File Explorer wird etwa mit einer Tab-Oberfläche aufwarten und bietet die Möglichkeit, Dateien anzupinnen, um schnell darauf zuzugreifen. Überarbeitet wurden auch der Taskmanager oder der Sound Recorder, die beide mit neuen Funktionen angereichert und optisch aufgefrischt wurden. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER