Neues Falt-Phone Mate V von Huawei soll schon im Herbst erscheinen

Neues Falt-Phone Mate V von Huawei soll schon im Herbst erscheinen

(Quelle: Letsgodigital.org)
7. Juli 2020 - Huawei scheint im Begriff zu sein, bereits im Herbst ein neues Falt-Smartphone auf den Markt zu bringen und hat dafür ein erstes Patent eingereicht.
Einem Patent nach zu urteilen, welches Huawei eingereicht hat, könnte das Mate V – der neue Versuch von Huawei, ein massentaugliches Falt-Smartphone zu lancieren – bereits im Herbst 2020 vorgestellt werden. Dies berichtet das holländische Portal "Letsgodigital". Spezifikationen oder genauere Angaben zum Mate V sind dem Patent nicht zu entnehmen, die Einreichung deutet aber auf ein zeitnahes Release hin. Anders als beim Vorgängermodell Mate Xs (hier gehts zum Test von "Swiss IT Magezine") wird beim Mate V ein der Längskante nach innen geklapptes Display erwartet (beim Mate X und Xs wurde das Gerät nach aussen gefaltet, sodass das Gerät auch im zusammengeklappten Zustand verwendet werden konnte).

Damit macht auch Huawei nochmal einen Anlauf, ein klappbares Smartphone für den Massenmarkt zu bringen, denn auch Samsung hat auf den Herbst das neue Modell des Klapp-Phones Galaxy Flip Z in der 5G-Version angekündigt. Ob sich das Huawei-Gerät ohne die für Europa essenziellen Google Mobile Services durchsetzen kann, wird sich wahrscheinlich erst im Herbst zeigen. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER