Bilder des Samsung Galaxy S20+ geleaked

Bilder des Samsung Galaxy S20+ geleaked

Bilder des Samsung Galaxy S20+ geleaked

(Quelle: Twitter/@MaxWinebach)
13. Januar 2020 -  Das Galaxy S20 soll schon bald vorgestellt werden. Nun sind die ersten Fotos des Gerätes im Internet aufgetaucht. Sie zeigen einen kleinen Waterfall, dafür aber ein grosses Kameramodul.
Auf dem für Leaks bekannten Twitter-Account des Journalisten Max Weinbach sind Bilder des neuen Samsung-Flaggschiffs Galaxy S20 aufgetaucht, dessen Lancierung am 11. Februar 2020 erwartet wird. Auffällig ist dabei als erstes das grosse Kameramodul, welches neben einem Blitz vier Kameras und ein unidentifiziertes Loch aufweist (letzteres könnte ein Mikrofon sein). Auf der Vorderseite wurde derweil auf einen Notch verzichtet, die Kamera ist in einem Punch-Hole im Screen untergebracht.

Durch die Verwendung von 2,5D-Glas anstelle des bekannten curved Screens sei der Waterfall-Rand des Gerätes deutlich weniger gekrümmt als das der Vorgänger. Verglichen wird die Krümmung mit Googles Pixel 2 XL Smartphone.

Das gezeigte Modell, das S20+ sei aber dieses Jahr nicht das Premium-Modell der S20-Reihe, sondern das Galaxy S20 Ultra. Das S20+ komme lediglich mit einem etwas grösseren Screen, muss dafür auf etwas Kameratechnologie verzichten, wie Weinbach in seinem zugehörigen Artikel auf "Xda-developers.com" schreibt. Das S20 komme ausserdem sowohl in der Plus- wie auch der Standard-Version sowohl als 4G- wie auch als 5G-Gerät auf den Markt. (win)
Weitere Artikel zum Thema
 • CES 2020: Samsung präsentiert externe SSD mit Fingerprint-Scanner
 • Samsung-Smartphones: Neue Budget-Modelle und vorgezogener Release des S11
 • Erste Bilder des Galaxy Fold 2 aufgetaucht

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/12
Schwerpunkt: Software-Bereitstellung, Apps und Packaging
• Alles einfacher machen: Software-Paketierung
• Software-Paketierung - Pain or gain
• "Paketierung wird es nach wie vor brauchen"
• Knappe Ressourcen, maximale Automatisierung
• Software-Packaging in der Schweiz
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER