Neue Features für Adobe Acrobat DC

Neue Features für Adobe Acrobat DC

Neue Features für Adobe Acrobat DC

(Quelle: Adobe)
17. Oktober 2019 -  Die Beliebtheit des PDF-Formats nimmt sich Adobe zum Ansporn, das Acrobat-Ökosystem laufend mit neuen Features zu verbessern. Zu den aktuellen Neuerungen gehören eine Review-Funktion, Scan-Bereinigung in der Mobile-App Acrobat Scan und die Möglichkeit, Dokumente mit einem Stern zu markieren.
Zur Feier der Tatsache, dass im letzten Jahr über 200 Milliarden PDF-Dokumente erstellt wurden, stattet Adobe die PDF-Software Acrobat DC mit einer Reihe von neuen Features aus. Davon sollen in den kommenden Monaten alle rund 800 Millionen Abonnenten profitieren. So lassen sich PDF-Dokumente mit dem mobilen Acrobat Reader für Android und iOS auch unterwegs editieren und mit Bildern ergänzen. Oft genutzte oder besonders wichtige Dokumente können wie in manchen anderen Anwendungen nun mit einem Stern markiert werden, sodass sie im Dashboard auf einen Blick ersichtlich sind.

Über eine neue Review-Funktion arbeiten alle Beteiligten am gleichen Dokument. Irritierende Feedback-Schleifen mit unterschiedlichen Versionen lassen sich so vermeiden. Personen, von denen Feeback benötigt wird, können dabei mit @-Mention markiert werden, worauf Acrobat sie direkt in den Bearbeitungsprozess einschaltet. Neue Suchfunktionen in Acrobat und Acrobat Reader erfassen jetzt auch Dokumenteninhalte, wobei der gesamte Text der in der Document Cloud gespeicherten PDFs berücksichtigt wird. Neu ist auch die Integration des Cloudspeicherdienstes Box: Adobe- und Box-Kunden können künftig alle Kollaborations- und Bearbeitungsfunktionen von Acrobat direkt in Box nutzen.

Ebenfalls relativ neu: Adobe Scan ist laut Hersteller das erste Tool zur Bereinigung gescannter Daten. Knittriges Papier, Flecken, verschmierte Markierungen und andere Probleme des Originaldokuments sollen sich damit in der gescannten Version ausmerzen lassen. (ubi)
Weitere Artikel zum Thema
 • Aufgefrischte Desktop App für Creative Cloud
 • Microsoft integriert Intune in Acrobat Reader
 • Mehr Möglichkeiten für PDF

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/11
Schwerpunkt: Digital Signage
• Digitale Werbung in ansprechenden Formaten
• Location Based Mobile Advertising
• 14 essenzielle Features einer Digital Signage Software
• Digitale Wegleitung beim Bund
• Anbieter für mehr Abwechslung im Schaufenster
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER