Swatch Bezahl-Uhr ab Mitte Juni erhältlich

Swatch Bezahl-Uhr ab Mitte Juni erhältlich

(Quelle: Swatch)
10. Mai 2016 - Mit der Unterzeichnung eines Partnerschaftvertrages mit Cornèr Bank und Cornèrcard ebnet Swatch den Weg für die Einführung der Bellamy Smartwatches mit Bezahlfunktion in den Schweizer Markt.
Bereits im Oktober des vergangenen Jahres hat Swatch in China mit Bellamy eine Smartwatch mit Bezahlfunktion vorgestellt und die Partnerschaft mit Visa für ein NFC-basiertes Bezahlsystem bekanntgegeben. (Swiss IT Magazine berichtete) In einer Pressemeldung teilt der Schweizer Uhrenhersteller nun die Unterzeichnung eines Partnerschaftsvertrags mit Cornèr Bank beziehungsweise Cornèrcard mit, welche den Weg für die Einführung des Bellamy-Modells im Schweizer Markt ebnet. Ab Mitte Juni sollen Schweizer Kunden kontaktlos mit dem Handgelenk bezahlen können. Die Bezahlung an kontaktlosen Verkaufsterminals soll ähnlich wie mit einer Prepaid-Bankkarte funktionieren. Die Uhr muss also quasi mit Geld aufgeladen werden.
(Quelle: Swatch)
(Quelle: Swatch)
(Quelle: Swatch)

Alle Bellamy-Modelle von Swatch sollen ab Mitte Juni in der ganzen Schweiz erhältlich sein und 105 Franken kosten. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER