Solo AI mit grossem Update auf 1.0
Quelle: Mozilla

Solo AI mit grossem Update auf 1.0

Der KI-Dienst Solo AI von Mozilla, der im Handumdrehen eine Webseite erstellt hat ein grosses Update auf die Version 1.0 erhalten. Vor allem bringt das grosse Update eine Reihe von Personalisierungs-Optionen.
13. Juni 2024

     

Der KI-basierte Website-Ersteller Solo AI von Mozilla ist jetzt in der Version 1.0 verfügbar, wie den Release Notes zu entnehmen ist. Der Dienst erstellt nun eine Website auf Wunsch mit einem fixen Header. Eine weitere Neuerung ist die Implementierung eines Cookie-Banners, welcher ebenfalls durch die KI erstellt wird. Ferner können User bis zu jeweils drei Text und Bild Banner in die Website aufnehmen. Damit die erstellte Website frisch und modern aussieht, wurde zudem Feinschliff am Erscheinungsbild betrieben. Das Karussell der Bildergalerie dreht nun langsamer, ausserdem wurden diverse neue Animationen erstellt. Für einen persönlichen Touch können inzwischen bis zu 30 eigene Bilder hochgeladen werden. Zu guter Letzt wurde das Zeichenlimit für Textboxen erhöht.


Solo AI erstellt innert wenigen Sekunden eine technisch fertige Website. Man muss der KI nur den Namen der Firma sowie die Geschäftstätigkeit und, falls gewünscht, den Standort nenne. Anschliessend fragt die KI nach dem Geschmack bezüglich Typografie und Farbkonzept und erstellt, basierend auf den Infos, eine moderne Website. Diese kann anschliessend inhaltlich angepasst und verfeinert werden. (dok)


Weitere Artikel zum Thema

Chrome 126 sowie Firefox 127 veröffentlicht

12. Juni 2024 - Google hat seinen Chrome-Browser in der Version 126, Mozilla den Browser Firefox in der Version 127 veröffentlicht. Während Chrome 126 vor allem Lücken behebt, kommt Firefox 127 mit einem neuen Auto-Start-Feature.

Mozilla im Wandel: Mehr Firefox, weniger Privacy-Fokus

14. Februar 2024 - Rund 5 Prozent der Mozilla-Belegschaft müssen den Hut nehmen. Man wolle sich auf die erfolgversprechendsten Produktkategorien konzentrieren und dafür die Teams neu ausrichten.

Didthis: Mozilla lanciert Tagebuch-App für iOS

23. Januar 2024 - In den vergangenen Jahren hat Mozilla diverse Abomodelle vorangetrieben. Jetzt veröffentlichen die Entwickler eine Tagebuch-App in der Betaversion für Hobbyprojekte.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER