Connect-Netztest: Salt und Sunrise überragend; Swisscom am überragendsten
Quelle: Depositphotos

Connect-Netztest: Salt und Sunrise überragend; Swisscom am überragendsten

Die Ergebnisse des neuesten Mobilfunktests der Zeitschrift "Connect" sind da, und Swisscom schneidet in der Schweiz zum sechsten Mal in Folge am besten ab. Aber auch Sunrise und Salt werden hervorragend bewertet.
29. November 2023

     

Herr und Frau Schweizer dürfen sich privilegiert nennen, wenn es um das Thema Mobilfunknetze geht. Wie aus dem neuesten Netztest der Zeitschrift "Connect" hervorgeht, werden alle drei Schweizer Netze als "überragend" beurteilt. Unterschiede gibt es aber sehr wohl, so dass Swisscom mit der Gesamtpunktzahl von 981 als Testsieger hervorgeht – zum sechsten Mal in Folge und mit der höchsten, je erzielten Punktzahl in einem Netztest von "Connect". Sunrise kommt mit 968 Punkten auf Rang zwei, während Salt mit 950 (von jeweils 1000) Punkten auf dem dritten Rang landet.

Getestet wurden die Netze in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Umlaut in diesem Jahr in den drei Disziplinen Daten, die mit 48 Prozent den grössten Anteil am Endergebnis hatte, Sprache (27%) und Crowd (25%). Die Daten- und Sprachverbindungen wurden in sogenannten Drivetests und Walktests gemessen – in Gross- und Kleinstädten, im Auto und in der Bahn. Mittels Crowdsourcing wurde ausserdem gemessen, welche Nutzleistung effektiv bei den Anwendern ankommt, wobei hier unterschiedliche Tarife und Endgeräte eine Rolle spielen. In der Schweiz wurden so 671 Millionen Samples genommen.


Zum Thema Datenverbindungen in der Schweiz erklären die Tester, dass die Erfolgsquoten der hiesigen Carrier perfekt oder nahezu perfekt seien. "Bei der Nutzung von Datendiensten können Schweizer Nutzer ziemlich selbstverständlich von Netzverfügbarkeit ausgehen – und zwar mit hoher Performance", schreibt "Connect". In den Drivetests in Schweizer Grossstädten liegt Swisscom knapp vor Sunrise und Salt, bei den Walktests in Grossstädten liegen Swisscom und Sunrise gleichauf an der Spitze. Diese beiden Carrier bieten in der Spitze dabei Download-Raten von über 800 Mbit/s. In kleineren Städten ist das Ergebnis ähnlich, Swisscom liegt knapp vor Sunrise und Salt. Auf Strassen gleicht sich das Punkteniveau weiter an, mit leichten Vorteilen für Swisscom. Bemerkenswert sei hier, so "Connect", dass die Leistung gegenüber Städten auch Überland kaum abnehme. Erst in Zügen nehme das Leistungsniveau etwas ab, wobei Swisscom auch hier beinahe dieselbe hohe Performance zeige. Salt performt in Zügen derweil etwas besser als Sunrise.

Bezüglich Telefonie hätten die Tests gezeigt, dass Schweizer Mobilfunkkunden fast immer Verbindung haben. Der konsequente VoLTE-Ausbau sorge ausserdem für kurze Rufaufbauzeiten. Einzig Salt fällt bei den Sprachverbindungen leicht zurück, vor allem bei Drivetests auf Verbindungsstrassen, wo die Erfolgsquote von Salt mit 97,6 Prozent ausgewiesen wird. Swisscom erreicht hier 99,8 und Sunrise 99,5 Prozent.

Die Crowdsourcing-Analysen zeigen schliesslich dasselbe Bild wie die Messungen, die auf Höchstleistung abzielen. Swisscom schneidet am besten ab, und der Vorsprung bei den Tests durch Kunden ist sogar noch etwas grösser als bei den Quasi-Labortests.


Schliesslich wurde auch noch eine Zuverlässigkeits-Betrachtung gemacht, die zwar nicht in die Gesamtwertung mit einfloss, aber Rückschlüsse zulassen soll auf die Qualität der alltagsrelevanten Basisversorgung. Hierbei werden KPIs, die auf absolute Spitzenleistung zielen, ausgeblendet. Am Ergebnis ändert das wenig, Swisscom liegt weiterhin vor Sunrise und Salt, wobei die deutlichsten Leistungsunterschiede in der Sprachdisziplin zu beobachten sind, wo Salt zurückfällt. Derweil rücken die Carrier bezüglich Daten etwas näher zusammen.

Nebst den Schweizer Netzen wurden auch die Netze in Deutschland und Österreich gemessen. In Deutschland hat Telekom (überragend) am besten abgeschnitten, vor Vodafone und Telefonica (jeweils sehr gut). In Österreich liegt Magenta vor A1 (jeweils überragend) und Drei (sehr gut). Den "Connect"-Netztest zum Nachlesen als PDF findet man an dieser Stelle. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Swisscom und Salt gewinnen Festnetztest

30. August 2023 - Die Zeitschrift "Connect" hat die beiden landesweiten Festnetze von Swisscom und Sunrise geprüft. Dabei hat Swisscom minim besser abgeschnitten und 983 von 1000 möglichen Punkten geholt. Bei den regionalen Anbietern holte Salt die höchste Punktzahl.

Sunrise gewinnt Hotline-Test

29. August 2023 - Die Zeitschrift "Connect" hat die Hotlines von Salt, Sunrise und Swisscom getestet. Am besten abgeschnitten hat dabei der Kundendienst von Sunrise.

Salt liegt bezüglich Breitband-Kundenzufriedenheit vorne

21. Mai 2023 - Laut einer Umfrage von "Connect Living" hat Salt in der Schweiz die zufriedensten Breitbandkunden. Auch Swisscom schneidet in der Befragung gut ab, Sunrise dafür eher weniger.

Swisscom hat das beste Mobilfunknetz der Schweiz

29. November 2022 - Im "Connect"-Mobilfunknetztest erhalten Swisscom und Sunrise einmal mehr die Höchstnote "überragend". Im Direktvergleich hat Swisscom jedoch die Nase leicht vorn. Salt kann mit den Ergebnissen seiner Kontrahenten nicht ganz mithalten, steigerte sich aber gegenüber Vorjahr


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER