Oneplus zeigt am 19. Oktober erstes Foldable
Quelle: Oneplus

Oneplus zeigt am 19. Oktober erstes Foldable

Am 19. Oktober wird Oneplus ein erstes Foldable auf den Markt bringen. Unbestätigten Meldungen zufolge soll das faltbare Smartphone über ein 7,8-Zoll-Display verfügen und für rund 1700 Dollar über den Tisch gehen.
16. Oktober 2023

     

Der chinesische Hersteller Oneplus will den Markt für Foldables nicht den Mitbewerbern überlassen und hat bekanntgegeben, diese Woche am 19. Oktober ein erstes Gerät präsentieren zu wollen. Aus der Ankündigung geht lediglich hervor, dass das Klapphandy die Bezeichnung Oneplus Open tragen und über ein lückenloses Scharnier verfügen wird.

Allerdings sind infolge diverser Leaks in den letzten Wochen bereits diverse Details bekanntgeworden. So soll das Gerät über ein 7,8-Zoll-Display verfügen. Für die Rechenleistung soll ein Snapdragon 8 Gen 2 sorgen und die RAM-Ausstattung sollen 16 GB betragen, während der Anwenderspeicher mit 256 GB ausgestattet ist. Zu den weiteren Features zählen ein 4800-mAh-Akku sowie zwei 48-MP- und eine 64-MP-Kamera.


Was den Preis anbelangt, werden derzeit 1700 Dollar herumgereicht, womit das Gerät in der Preisklasse der Foldables von Goolge und Samsung angesiedelt wäre. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Xiaomi stellt Falt-Flaggschiff Mix Fold 3 und Redmi K60 Ultra mit 24 GB RAM vor

16. August 2023 - Mit dem Mix Fold 3 bringt Xiaomi eine starke Alternative zu den aktuellen Foldables von Samsung und Motorola auf den Markt. Zudem präsentiert der Hersteller eines der ersten Smartphones mit 24 GB RAM.

Samsung stellt Galaxy Z Fold 5, Galaxy Z Flip 5, Galaxy Tab 9 und Galaxy Watch 6 vor

26. Juli 2023 - Samsung hat im Rahmen eines Unpacked-Events gleich eine ganze Reihe neuer Geräte präsentiert. Mit dabei sind die zwei neuen Foldables Galaxy Z Fold 5 und Galaxy Flip 5, die Galaxy Watch 6-Serie sowie das neue Galaxy Tab 9.

Display-Katastrophe beim Pixel Fold

3. Juli 2023 - Bei manchen Käufern des ersten Foldable-Smartphones von Google, des Pixel Fold, kommt es zu unerwünschten Display-Artefakten oder gleich zum Totalausfall des Bildschirms.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER