Sonos bringt Alexa-Support in die Schweiz
Quelle: Sonos

Sonos bringt Alexa-Support in die Schweiz

Sonos hat angekündigt, dass die Unterstützung für die Sprachsteuerung Amazon Alexa auf weitere Länder ausgeweitet wird – inklusive der Schweiz.
5. Februar 2023

     

Multiroom-Lautsprecher-Hersteller Sonos hat angekündigt, die Unterstützung der Sprachsteuerung Alexa von Amazon auf weitere Länder auszuweiten – wobei die Schweiz zu diesen Ländern gehört. So wird es schon bald möglich sein, Sonos-Lautsprecher mittels Alexa steuern zu können. Als unterstützte Sprachen listet Sonos dabei nebst Englisch auch Deutsch sowie Französisch, Italienisch und Spanisch.

Der Alexa-Support erlaubt es, Musik oder TV-Inhalte über Sonos zu steuern. So kann man beispielsweise den Befehl "Alexa, spiel Jazz" oder "Alexa, halte den Film an" geben, wobei Amazon Music, Spotify und Tunein für Musikstreaming und Amazon Prime Video und Netflix für Videostreaming unterstützt werden. Daneben kann man über Sprachbefehle auch den Wecker stellen, Kalendereinträge hinzufügen, nach dem Wetter fragen, Einkaufslisten erstellen oder das Smart Home steuern.


Wie Sonos schreibt, wird der Alexa-Support in der Schweiz und 26 weiteren Ländern mittels Software-Update kostenlose auf kompatible Sonos-Speaker aufgespielt, und zwar noch in diesem Frühjahr. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Die neue Symfonisk-Standleuchte im Test: Perfekte Speaker-Leuchten-Kombo

15. Januar 2023 - Ikea hat seine Symfonisk-Familie um eine Standleuchte erweitert, mit der das smarte Zuhause gleichzeitig beleuchtet und als Teil eines Sonos-Systems beschallt werden kann. Für 219 Franken liefert Ikea damit die in unseren Augen perfekte Lösung.

Sonos lanciert neuen Subwoover Sub Mini

13. September 2022 - Sonos baut sein Lautsprecherportfolio um den Sub Min aus, einen zylinderförmigen Subwoofer, der für kleinere Räume konzipiert ist und 499 Franken kostet.

Sonos Ray im Test: Soundbar mit Licht und Schatten

31. Mai 2022 - Sonos hat mit Ray eine weitere Soundbar vorgestellt, die mit 319 Franken für Sonos-­Verhältnisse preislich im unteren Bereich angesiedelt ist. Sie kann sound-technisch überzeugen, ist bezüglich Steuerung aber ein Reinfall.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER