Apple stellt Sicherheits-Updates für ältere iPhones zur Verfügung

Apple stellt Sicherheits-Updates für ältere iPhones zur Verfügung

Apple stellt Sicherheits-Updates für ältere iPhones zur Verfügung

(Quelle: Apple)
25. Januar 2023 - Neben iOS 16.3 hat Apple mit iOS 15.7.3 sowie 12.5.7 auch zwei Sicherheits-Updates für ältere Geräte veröffentlicht. Zu ihnen zählt unter anderen das fast zehn Jahre alte iPhone 5S (Bild).
Apple hat gestern Dienstag mit iOS 16.3 nicht nur ein wichtiges Update für seine neuesten Smartphones veröffentlicht. Wie "Appleinsider" entdeckt hat, wurden gleichzeitig auch zwei Security-Updates mit der Versionsnummer 15.7.3 sowie 12.5.7 freigeben. Besonders spannend ist letzteres Update, richtet es sich doch unter anderem an Nutzer eines iPhone 5S, das vor inzwischen fast zehn Jahren, genauer im Herbst 2013, veröffentlicht wurde.

iOS 12.5.7 steht neben dem iPhone 5s auch für das iPhone 6, das iPhone 6 Plus, das iPad Air, das iPad Mini 2 sowie das iPad Mini 3 zur Verfügung und sollte von Besitzern entsprechender Geräte aus Sicherheitsgründen so rasch als möglich installiert werden. iOS 15.7.3 richtet sich derweil zusammen mit iPadOS 15.7.3 an nicht mehr von iOS 16 unterstützte Geräte wie das iPhone 6S, das iPhone 7, das iPhone SE der ersten Generation, das iPad Air 2 oder das iPad Mini der vierten Generation. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER