Die neueste Galaxy-Generation S23 wird am 1. Februar präsentiert

Die neueste Galaxy-Generation S23 wird am 1. Februar präsentiert

Die neueste Galaxy-Generation S23 wird am 1. Februar präsentiert

(Quelle: Twitter/@Onleaks)
11. Januar 2023 - Samsung hats bestätigt: Anlässlich des Galaxy Unpacked Events vom 1. Februar wird das Unternehmen die neueste Galaxy-Generation S23 vorstellen. Renders des möglichen Designs sind bereits im Umlauf.
Es steht fest: Anlässlich des Galaxy Unpacked Event 2023 wird Samsung sein neuestes Flaggschiff-Smartphone, das Galaxy S23, präsentieren. Dies kündigt das Unternehmen mit den Worten "die neue Galaxy-S-Serie wird der Inbegriff dafür sein, wie wir das ultimative Premium-Erlebnis definieren", an. Das Event findet am 1. Februar 2023 um 19:00 Uhr Schweizer Zeit in San Francisco statt, kann aber auch per Livestream via Samsung.com, Samsungs Newsroom oder Samsungs Youtube Channel verfolgt werden.

Es kursieren bereits zahlreiche Gerüchte, wie das neueste Flaggschiff-Smartphone aus dem Hause Samsung aussehen wird. Bereits im September 2022 präsentierte der bekannte Leaker @Onleaks erste Renders des möglichen Designs ("Swiss IT Magazine" berichtete). Gemäss diesen soll das Galaxy S23 über die Masse 146,3 x 70,8 x 7,6 Millimeter und ein 6,1-Zoll-Dispaly verfügen. Zudem soll das S23 das Ende des Kamerabuckels einläuten. Die drei Kameralinsen werden separat aus dem Rücken des Handys herausschauen, so die Vermutungen. Beim Chip wird mit einem Snapdragon 8 Gen 2 SoC gerechnet und der Akku soll etwa 5 Prozent mehr Leistung haben als beim S22. (rf)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER