Support für Windows 8.1 endet am 10. Januar
Quelle: Microsoft

Support für Windows 8.1 endet am 10. Januar

Zehn Jahre nach der Markteinführung endet am 10. Januar 2023 der Support für Windows 8.1. Anders als bei Windows 7 will Microsoft kein Extended Security Update Program anbieten.
6. Januar 2023

     

Kommende Woche, am 10. Januar, endet der erweiterte Support für Windows 8.1. Mit dem 2013 veröffentlichten Betriebssystem korrigierte Microsoft diverse Schwächen von Windows 8 und brachte mitunter den Start-Button zurück. Laut der Erhebung von Statcounter betrug der Marktanteil von der Version 8.1 an der gesamten Windows-Basis im Dezember noch immer 2,6 Prozent, womit sich die Zahl der Installationen nach wie vor im zweistelligen Millionen-Bereich bewegen dürfte.

Wie Microsoft mitteilt, bekommen Nutzer von Windows 8.1 ab dem besagten 10. Januar keinen technischen Support, Software-Updates oder Security-Updates mehr. Betroffenen Anwendern wird geraten, gleich einen neuen Rechner mit Windows 11 zu kaufen oder zumindest auf Windows 10 zu migrieren, das noch bis zum 14. Oktober 2025 mit Updates ausgestattet wird.


Ein Extended Security Update Program, das es Unternehmen ermöglicht zu stolzen Preisen weiterhin Updates zu beziehen, wird es im Fall von Windows 8.1 nicht geben, wie Microsoft bereits zu einem früheren Zeitpunkt bekanntgegeben hat. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

6 Prozent der Schweizer PC-Nutzer nutzen noch Windows 7

28. April 2021 - Eine aktuelle Kaspersky-Analyse zeigt, dass fast ein Viertel der PC-Anwender weltweit noch Windows 7 verwendet, obwohl dafür keine Sicherheitsupdates mehr zur Verfügung gestellt werden. In der Schweiz ist der Anteil mit 6 Prozent deutlich geringer.

Windows-7-Supportende wird ausgetrickst

9. Dezember 2019 - Wie einige Modder herausgefunden haben, können die erweiterten, kostenpflichtigen Windows-7-Sicherheits-Updates kostenlos bezogen werden. Ob das zum Start der neuen Updates immer noch funktioniert, ist aber zweifelhaft.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER