Whatsapp: Textnachrichten für einmalige Ansicht

Whatsapp: Textnachrichten für einmalige Ansicht

Whatsapp: Textnachrichten für einmalige Ansicht

(Quelle: Depositphotos)
13. Dezember 2022 - Bei Whatsapp ist es möglich, Bilder und Videos zur einmaligen Ansicht zu verschicken. Bald soll die Funktion der Einmalansicht auch für Textnachrichten verfügbar sein.
Nachdem Whatsapp im Frühjahr 2021 die Möglichkeit hinzugefügt hat, Bilder und Videos zur Einmalansicht zu verschicken, kommt nun endlich auch dieselbe Option für Textnachrichten. Zwar gibt es schon seit Ende 2021 die Möglichkeit einzustellen, dass sich Nachrichten nach einer gewissen Zeit selbst löschen, die Einmalansicht für Textnachrichten war bisher jedoch noch nicht verfügbar.

Die Option für Einmalansicht verhindert im Falle von Bildern und Videos auch die Aufnahme eines Screenshots - dies dürfte bei den Textnachrichten zur einmaligen Ansicht dasselbe werden. Weiterleitungen von und Antworten auf eine so konfigurierte Textnachricht sollten ebenfalls nicht möglich sein. Damit sollten, sobald die Nachricht einmal gelesen wurde, sämtliche Spuren des gesendeten Textes, vollständig gelöscht werden. Das Feature ist derzeit in der Whatsapp-Beta für Android (2.22.25.20) versteckt, wie "wabetainfo.com" schreibt. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER