Als Avatar bei Whatsapp durchstarten

Als Avatar bei Whatsapp durchstarten

Als Avatar bei Whatsapp durchstarten

(Quelle: Meta)
8. Dezember 2022 - Bei Whatsapp kann man ab sofort seinen eigenen Avatar erstellen und mit ihm sowie über ihn kommunizieren. Ausserdem wurden bereits künftige Updates in Aussicht gestellt.
Der Messenger Whatsapp führt mit dem jüngsten Update die Möglichkeit zur Erstellung eines eigenen Avatars ein. Dies schreibt Whatsapp in seinem Blog. Der Avatar sei eine digitale Version des Users, die aus unzähligen Kombinationen verschiedener Frisuren, Gesichtszüge und Outfits erstellt werden kann. Der persönliche Avatar kann als Profilfoto verwendet werden, oder man wählt einen von 36 personalisierten Stickern aus, um viele verschiedene Emotionen und Handlungen widerzuspiegeln.

Mit dem neuen Feature möchte der Messenger die persönliche Ausdrucksweise und Darstellung noch weiter vertiefen. Zudem wurde gleich mit der Einführung angekündigt, dass zusätzliche Feineinstellungen des Avatars wie Beleuchtung, Schattierung und Frisurentexturen zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden. Mit den Avataren möchte Meta auch seine Whatsapp-User auf das Metaverse vorbereiten, erinnern sie doch frappant an die kürzlich eingeführten Avatare bei Facebook. (adk)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER