Pascal Schär und Guru Sivaraman sind beste Schweizer CIOs des Jahres

Pascal Schär und Guru Sivaraman sind beste Schweizer CIOs des Jahres

Pascal Schär und Guru Sivaraman sind beste Schweizer CIOs des Jahres

(Quelle: EY)
18. September 2022 - Mit Pascal Schär vom Berner Inselspital und Guru Sivaraman vom Unispital Zürich wurden heuer zwei IT-Manager aus dem Gesundheitswesen mit dem Confare Swiss CIO Award ausgezeichnet.
Als grosse Gewinner des Confare Swiss CIO Award sind dieses Jahr die beiden IT-Manager Pascal Schär, CIO der Insel Gruppe, sowie Guru Sivaraman, CIO vom Universitätsspital Zürich, aus dem Rennen hervorgegangen und wurden damit als beste Schweizer CIOs des Jahres ausgezeichnet. "Die beiden CIOs zeigen mit ihrer Leistung, wie innovativ das Schweizer Gesundheitswesen in Sachen Digitaler Transformation sein kann", kommentiert der Jury-Vorsitzende Jan Leitermann die Wahl der Gewinner. Und weiter: "Zwei Jahre Pandemie haben gezeigt, wie wichtig die Arbeit von CIOs und ihren Mitarbeitenden ist, um das enorme Innovationspotenzial digitaler Technologien in den Unternehmen zu fördern."

Pascal Schär stand "Swiss IT Magazine" vor noch nicht allzu langer Zeit – im Frühling 2021 – im Rahmen eines CIO-Interviews Red und Antwort. Wer das Interview verpasst hat, kann es hier nochmals nachlesen.

Neben den beiden Hauptgewinnern wurden Hansruedi Born, CIO beim Chefamt für Informatik des Kantons Zürich, sowie Fabian Ringwald, CIO von SWICA, als Top CIOs des Jahres ausgezeichnet.

Der Confare Swiss CIO Award wird seit dem Jahr 2012 von der CIO Plattform Confare in Kooperation mit dem Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen EY durchgeführt. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER