Microsoft erweitert Widgets unter Windows 11

Microsoft erweitert Widgets unter Windows 11

Microsoft erweitert Widgets unter Windows 11

(Quelle: Microsoft)
15. September 2022 - Microsoft wird die Widgets in Windows 11 optimieren und weiter ausbauen. Ersten Insidern zufolge stehen die Neuerungen bereits zur Verfügung.
Im Dev-Kanal erhalten Insider jetzt einen ersten Ausblick auf den neuen Look der interaktiven Kacheln. Dies teilt Microsoft per Blog-Beitrag mit. Das neue Windows 11 Insider Preview Build 25201 bietet im Dev-Kanal eine erweiterte Ansicht für das Widget-Dashboard (Windows-Taste + W). Über eine Schaltfläche am oberen rechten Seitenrand kann der Bereich so weit vergrössert werden, dass er den kompletten Hauptbildschirm mit Widgets füllt. Die Grösse des Boards wird gespeichert, sodass die vorgenommenen Einstellungen beim nächsten Öffnen erneut angewendet werden.

Änderungen werden zudem am Game Pass-Widget vorgenommen. Mithilfe der Xbox-App kann die Schaltfläche nun mit einem Xbox-Profil verbunden werden. Nach dem Log-in zeigt das Widget sämtliche Game Pass-Spiele an, die in den jeweiligen Abonnements zur Verfügung stehen. Ausserdem werden die zuletzt gespielten Titel dargestellt, um Spielern ein schnelles Weiterspielen zu ermöglichen. Wie üblich stehen die neuen Funktionen nicht allen Insidern zur Verfügung. Weiterhin ist unklar, ob und wann die überarbeiteten Widgets für alle User ausgerollt werden. (adk)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER