iPhones im Abo mit Sunrise Smart Upgrade

iPhones im Abo mit Sunrise Smart Upgrade

(Quelle: Apple)
9. September 2022 - Mit Smart Upgrade hat Sunrise einen Preisplan speziell für iPhone-Nutzer lanciert. Dieser beinhaltet alle zwei Jahre ein Upgrade auf das jeweils neueste Modell, wobei Rabatte bis 25 Prozent gewährt werden.
Smart Upgrade heisst ein neuer Geräteplan bei Sunrise, bei dem alle zwei Jahre auf das neueste iPhone-Modell gewechselt wird und der zudem deutliche Vergünstigungen vorsieht. Konkret werden die monatlichen Raten für die neuesten iPhones um 25 Prozent reduziert, während bei den älteren Modellen immerhin ein Preisnachlass von noch 20 Prozent resultiert. Der Smart-Upgrade-Plan sieht vor, dass Kundinnen und Kunden nach 24 Monaten entscheiden, ob sie ihr bisheriges Gerät behalten möchten oder sich für ein neues Modell entscheiden. Hat man sich für das Upgrade entschieden, wird das bisherige Modell innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des neuen Modells zurückgegeben. Alternativ kann man auch das alte Modell behalten und den Restbetrag, der dem gewährten Rabatt entspricht, aufs Mal oder in zwölf Raten abbezahlen. Zurückgegebene Geräte sollen wiederaufbereitet werden, um dann als Occasion erneut in den Verkauf zu gelangen.

Sunrise startet das Smart-Upgrade-Programm heute Freitag, 9. September. Interessierte können ab 14 Uhr auf der Sunrise-Site oder einem der Sunrise Shops Vorbestellungen für die jüngste iPhones-Generation vornehmen. Das 929 Franken teure iPhone 14 ist mit Smart Upgrade beispielsweise bereits für 697 Franken erhältlich. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER