Microsoft will Spiele in Teams integrieren

(Quelle: Microsoft)

Microsoft will Spiele in Teams integrieren

(Quelle: Microsoft)
17. Juni 2022 - Microsoft will Teams um Spieleklassiker erweitern. Unbestätigten Meldungen zufolge werden derzeit altbekannte Games wie Patience oder 4 gewinnt getestet.
Bei Microsoft spielt man offenbar mit dem Gedanken, die Kollaborationsanwendung Teams mit Spielen zu erweitern, wie "The Verge" mit Bezug auf gutunterrichtete Kreise berichtet. Derzeit werden Spiele wie Patience oder Vier gewinnt in Teams getestet. Teams-Anwender sollen in der Lage sein, gegeneinander anzutreten. Dabei kommen ausschliesslich Spiele aus dem sogenannten Casual-Games-Katalog zum Einsatz, die teilweise bereits seit den ersten Windows-Versionen mit dem Betriebssystem mitgeliefert werden. Xbox-Titel wie Halo oder Forza wird man derweil kaum in Teams anbieten.

Daneben soll Microsoft auch virtuelle Räume in Teams testen, wo sich Arbeitskollegen austauschen und mit Spielen ihre Sozialkontakte pflegen können. Diese virtuellen Räume sind allerdings Teil von Microsofts weitergehenden Metaverse-Plänen, und sollen noch im laufenden Jahr in Teams integriert werden. Microsoft lehnte es auf Anfrage von "The Verge" ab, zu den Spiele-Tests in Teams Stellung zu beziehen. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER