Apple soll 15-Zoll MacBook Air und 12-Zoll-Laptop in der Pipeline haben

(Quelle: Apple)

Apple soll 15-Zoll MacBook Air und 12-Zoll-Laptop in der Pipeline haben

(Quelle: Apple)
13. Juni 2022 - Die Kunden von Apple sollen nächstes Jahr einerseits das grösste Macbook Air des Herstellers kaufen können. Andererseits sei für das Ende von 2023 auch der Launch eines neuen 12-Zoll-Laptops sowie einer grösseren Version des iPad Pro geplant.
Apple soll an seinem bisher grössten Macbook Air arbeiten. Es soll sich um ein breiteres Modell des kürzlich vorgestellten 13,6-Zoll Macbook Air (Bild) handeln und mit einem 15-Zoll-Bildschirm aufwarten. Das 15-Zoll-Modell soll mit dem neuen M2-Chip aus dem eigenen Hause ausgestattet und im nächsten Frühjahr vorgestellt werden, wie "Bloomberg" unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen schreibt.

Gleichzeitig soll Apple auch an seinem kleinsten Laptop seit dem 2019 eingestellten 12-Zoll-Macbook tüfteln. Es soll mit einem 12-Zoll-Display daherkommen und Ende des kommenden Jahres oder Anfang 2024 lanciert werden. Ob es als Einsteiger-Modell oder High-End-Device positioniert wird, sei noch unklar. Und last but not least soll Apple eine grössere Version des iPad Pro in der Pipeline haben. Es soll ebenfalls nächstes Jahr vorgestellt werden. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER