Samsung-SD-Karte für 16 Jahre Dauerspeicherung

(Quelle: Samsung)

Samsung-SD-Karte für 16 Jahre Dauerspeicherung

(Quelle: Samsung)
6. Mai 2022 - Die neue Pro-Endurance-SD-Karte von Samsung wurde für den Dauereinsatz konzipiert und soll in der Lage sein, während 16 Jahren ununterbrochen Daten aufzuzeichnen.
Kameras von Überwachungssystemen wie Dashboard-Kameras oder Bodycams müssen mit einem Speicher ausgestattet sein, der reibungslos und ohne Unterbrechung aufnehmen und wiedergeben kann. Für genau diesen Einsatzzweck hat Samsung jetzt eine neue Micro-SD-Karte lanciert. Die Samsung Pro Endurance soll gemäss dem Hersteller bis zu 16 Jahre lang im Dauerbetrieb genutzt werden können.

Damit soll die Pro-Endurance-Karte während über 140'000 Stunden ununterbrochen Aufnahmen speichern können. Dies ist laut Hersteller einem robustem NAND-Flash-Speicher zu verdanken, den Samsung sonst in Enterprise-Systemen nutzt. Es gibt allerdings eine Einschränkung: Der Wert gilt nur für Kartenmodelle mit 256 GB Kapazität. Wer eine Pro Endurance mit 32 GB Kapazität kauft, dem verspricht Samsung eine Speicherkarte mit lediglich zwei Jahren Dauerleistung, also rund 17'500 Stunden. Grund hierfür sei das deutlich häufigere Überschreiben der Karte. Um die Lebenszeiten zu berechnen, hat Samsung Full-HD-Videoinhalte mit 26 Mbps (3,25 MB/s) Aufzeichnungsgeschwindigkeit zugrunde gelegt. Neben den 256-GB- und 32-GB-Modellen gibt es die Pro Endurance ausserdem mit den Kapazitäten 64 GB und 128 GB. (vm)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER