Windows 11 Explorer bekommt Tabs und neue Startseite

Windows 11 Explorer bekommt Tabs und neue Startseite

Windows 11 Explorer bekommt Tabs und neue Startseite

(Quelle: Microsoft)
6. April 2022 - Mit dem Herbst-Update 22H2 soll der File Explorer von Windows 11 mit Tabs und einer neuen Startseite aufwarten, wie Microsoft an einer Hybrid-Work-Veranstaltung verkündet hat.
Microsoft hat im Rahmen des kürzlichen Hybrid Work Event offiziell bestätigt, dass der File Explorer in Windows 11 erneuert wird. Dabei kommt ein von Windows-Nutzern lang erwartete und im Feeback Hub oft verlangtes (und auf dem Mac im Finder seit Jahren verfügbares) Feature hinzu: Der neue File Explorer bietet Tabs und damit die Möglichkeit, schnell zwischen den Inhalten verschiedener Verzeichnisse zu wechseln. Der neue Explorer soll in kommenden Preview-Versionen von Windows 11 erstmals breit getestet werden können und im Herbst definitiv in die Windows-11-Ausgabe 22H2 alias Sun Valley 2 Eingang finden.

Der neue Windows Explorer sei zudem Cloud-angereichert, hat Microsoft am Event weiter verkündet. Er soll demnach Dateivorschläge aus dem Microsoft-365-Account des angemeldeten Nutzers präsentieren. Eine weitere Neuerung ist eine neu gestaltete Startseite, die die bisherige Schnellzugriffsübersicht ersetzt und neben gepinnten Verzeichnissen und den zuletzt geöffneten Dateien auch nutzerdefinierbare Favoriten anzeigt. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER