Neuer Internetknoten in Leipzig von DE-CIX

Neuer Internetknoten in Leipzig von DE-CIX

Neuer Internetknoten in Leipzig von DE-CIX

(Quelle: DE-CIX)
24. März 2022 - Mit einem eigenen Internetknotenpunkt in Leipzig, der direkt an Europas wichtigsten Knotenpunkt in Frankfurt angeschlossen wird, sollen nicht zuletzt mehr Digitalunternehmen in die Umgebung gelockt werden.
Der Internetknoten-Betreiber Deutsche Commercial Internet Exchange (DE-CIX) eröffnet einen weiteren Internetknoten in Deutschland, um auch die östlichen Bundesländer besser zu erschliessen. Das Unternehmen betreibt neben dem grössten Internetknotenpunkt in Europa in Frankfurt weitere Austauschpunkte in ganz Deutschland und mehreren weiteren Ländern weltweit.

Mit dem DE-CIX Leipzig, der in den Rechenzentren von Eenvia TEL und PŸUR Business beheimatet ist, wird die Region um Leipzig direkt an den DE-CIX Frankfurt angebunden. Damit soll ein neues Ökosystem für die lokale Wirtschaft entstehen, wie das Unternehmen ausführt, womit nicht zuletzt die digitale Wirtschaft in den östlichen Bundesländern angekurbelt werden soll. Der neue Knotenpunkt soll im vierten Quartal 2022 in Betrieb gehen. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER