LibreOffice 7.3 mit verbesserter Kompatibilität
Quelle: SITM

LibreOffice 7.3 mit verbesserter Kompatibilität

Die jüngste Version der kostenlos verfügbaren Büro-Suite LibreOffice liefert eine verbesserte Kompatibilität zu Microsofts Office-Paket und bietet diverse Verbesserungen und Neuerungen im Detail.
4. Februar 2022

     

Die Document Foundation hat die kostenlos nutzbare Büro-Suite LibreOffice in der überarbeiteten Version 7.3 veröffentlicht. Im Vordergrund der Neuerungen steht einmal mehr die Verbesserung der Kompatibilität zu Microsofts Office-Anwendungen.

Neben den üblichen Fehlerkorrekturen soll auch die Leistung oprimiert worden sein, etwa beim Laden von PDF- oder XLSX-Dateien oder beim Rendern komplexer Dokumente. Daneben kann das Open-Source-Paket aber auch mit einer ganzen Reihe grösserer und kleinerer Verbesserungen aufwarten. So wurde die Änderungsverfolgung bei der Tabellenbearbeitung wie auch beim Verschieben von Textblöcken erweitert und verbessert. Eine komplette Liste sämtlicher Neuerungen von LibreOffice 7.3 haben die Macher in den Release Notes veröffentlicht.


Die Windows-Version von LibreOffice 7.3 steht per sofort in unserer Freeware-Library zum Download zur Verfügung. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Bugfix-Update für LibreOffice 7.2 verfügbar

9. Januar 2022 - Die kostenlos nutzbare Büro-Suite LibreOffice wurde auf die Version 7.2.5 aktualisiert. Das Update bringt 90 Neuerungen und Fehlerkorrekturen.

Update auf Version 7.2.4 und 7.1.8 wegen kritischer Sicherheitslücke in Libreoffice

9. Dezember 2021 - Die Document Foundation hat Version 7.2.4 und 7.1.8 von Libreoffice vorab zum Download freigegeben. Dies aufgrund einer schwerwiegenden Sicherheitslücke in früheren Versionen der freien Office Suite.

Schleswig-Holstein ersetzt Microsoft Office durch Libreoffice

22. November 2021 - Das deutsche Bundesland Schleswig-Holstein plant, 25'000 Arbeitsplätze von Microsoft Office auf Libreoffice umzustellen. Damit wolle man die Abhängigkeit von proprietärer Software reduzieren.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER