Windows 11 wird auf alle berechtigten PCs verteilt

(Quelle: Microsoft)

Windows 11 wird auf alle berechtigten PCs verteilt

(Quelle: Microsoft)
28. Januar 2022 - Früher als geplant verteilt Microsoft Windows 11 nun auf alle geeigneten PCs. Eigentlich war der Schritt erst für den kommenden Sommer vorgesehen.
Microsoft hat beim Rollout von Windows 11 mit der finalen Phase begonnen, wie der Konzern in einem Status-Update mitteilt. Die breite Verteilung von Windows 11 auf alle geeigneten Geräte sei nun angelaufen, heisst es da. Seit dem Launch von Windows 11 im vergangenen Oktober habe man eine starke Nachfrage und Bevorzugung des Betriebssystems festgestellt. Die Anwender würden geeignete PCs doppelt so schnell mit dem neuen Betriebssystem ausstatten, wie dies bei Windows 10 der Fall gewesen sei. Aufgrund der Entwicklung werde man die Auslieferung schneller als ursprünglich geplant durchführen und mit der finalen Rollout-Phase bereits jetzt beginnen und nicht wie vorgesehen erst im Verlauf des Sommers.

Die Entwicklung von Windows 11 geht derweil rasant weiter. Bereits im Februar will Microsoft eine neue Preview veröffentlichen, die das Ausführen von Android-Apps ermöglicht und diverse Verbesserungen bei der Taskbar bringen soll ("Swiss IT Magazine" berichtete).

Windows-10-Rechner lassen sich wie bei einem Feature Update über die Update-Routine mit dem neuen Betriebssystem ausstatten. Voraussetzung ist, dass der Rechner hierfür die Mindestvoraussetzungen erfüllt, was sich mit entsprechenden Prüf-Tools wie WhyNotWin11 checken lässt. Der betreffende PC muss ausserdem mit der Windows-10-Version 2004 oder neuer bestückt sein und die Security-Updates vom vergangenen September müssen ebenfalls installiert sein. (rd)

Kommentare

Montag, 31. Januar 2022 Hans Dubler
@ Jörg-- Der ist gut, wir sind schon seit ca. 20 Jahren mit den Geräten auf Linux. Allerdings brauchen wir eine Windows-Kiste wegen einem Architektur Programm, wo dann auch meisten nach jedem Update irgendwas spinnt. Nicht auszudenken was nach Windows11 dann alles passieren kann/ wird.

Samstag, 29. Januar 2022 Jörg
Ganz einfach: Linux installieren und gut

Freitag, 28. Januar 2022 Hans Dubler
Und wie kann man verhindern, dass W11 ungefragt auf den Rechner kommt? Wäre für Hacks dankbar!

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER