Teleguard bietet verschlüsselte Videokonferenzen

(Quelle: SITM)

Teleguard bietet verschlüsselte Videokonferenzen

(Quelle: SITM)
13. Januar 2022 - Der Messenger Teleguard des Schweizer Anbieters Swisscows bietet neu die Möglichkeit, verschlüsselte Videokonferenzen abzuhalten.
Teleguard, der Whatsapp-Konkurrent des Schweizer Suchmaschinenbetreibers Swisscows, wurde um einige Neuerungen angereichert. Unter anderem ist es nun möglich, verschlüsselte Videokonferenzen über Teleguard abzuhalten. Damit werde man zur Alternative zu Zoom und Co., schreibt Swisscows. Mit bis zu vier Personen bietet Teleguard die Möglichkeit kostenlos an, für grössere Videogruppen-Chats ab fünf Teilnehmern ist die Funktion kostenpflichtig.

Daneben kündigt Swisscows auch an, dass der Austausch von Mediendaten auf 2,5 GB aufgestockt werden soll. Hier könne die Konkurrenz wie etwa Whatsapp nicht mithalten, so Swisscows.

Teleguard ist vor rund zwei Jahren als sichere Alternative zu Whatsapp erschienen – kurz nach dem Launch hatte "Swiss IT Magazine" die Lösung getestet, den Testbericht findet man an dieser Stelle. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER