Teleguard bietet neu eine Backup-Funktion

(Quelle: Swisscows)

Teleguard bietet neu eine Backup-Funktion

(Quelle: Swisscows)
13. April 2021 - Der Schweizer Instant Messenger Teleguard bringt eine Backup-Funktion, welche die Privatsphäre der Nutzer gewährleisten soll. Nur der User selbst kann auf die gesicherten Daten zugreifen.
Teleguard, der sichere Messenger aus dem Hause Swisscows, bietet ab sofort eine neue Backup-Funktion. Diese soll ausschliesslich der Wiederherstellung der Daten nach Bedarf dienen. Das Backup ist also lediglich als Sicherung für den Nutzer gedacht, weil Teleguard aufgrund seines Anspruchs, die Privatsphäre seiner User zu schützen, keinerlei Daten speichert. Das Backup lässt sich mit einem vom Benutzer festgelegten Passwort sichern und ist nicht übertragbar.

Wie Swisscows betont, ist bei einem Verlust des Passwortes kein Zugriff auf das Backup oder eine Wiederherstellung möglich, da der Anbieter keinen Zugang zu den Passwörtern hat. Die Verantwortung liegt somit komplett beim User. Das Backup wird auf den Servern von Swisscows gespeichert. Die Daten liegen in Form eines Clients vor, der mit Salsa20 verschlüsselt ist.

Übrigens: In der März-Ausgabe von "Swiss IT Magazine" haben wir Teleguard einem eingehenden Test unterzogen. Wie das Fazit ausgefallen ist, kann man hier nachlesen. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER