Oppo zeigt Smart-Glass-Monokel

(Quelle: Oppo)

Oppo zeigt Smart-Glass-Monokel

(Quelle: Oppo)
14. Dezember 2021 - Im Rahmen der Innovationsmesse Innoday hat Oppo ein Datenmonokel präsentiert, das mit einem Micro-LED-Display ausgestattet ist.
An der Innovationsmesse Innoday hat Oppo mit Air Glass ein Smart Glass für assisted Reality (aR) vorgestellt. Ausgestattet mit einem von Oppo selbst entwickelten Spark-Micro-Projektor, der ungefähr dem Format einer einzelnen Kaffeebohne entspricht und von einem Micro LED angetrieben wird, das eine Helligkeit von bis zu 3 Millionen Nits erzeugt, und einem Display, soll die Datenbrille den Nutzern Informationen wie Navigationsangaben, Wetterinformationen, Termine und Gesundheitsangaben liefern. Aber auch Texte wie in einem Teleprompter können angezeigt und gesprochene Sprache übersetzt werden.

Gesteuert wird das Gerät durch Berührung, Sprache, Kopf- oder Handbewegungen. Das Design orientiert sich an einem Monokel-Wellenreiter, das Gewicht der Air Glass beträgt derweil lediglich rund 30 Gramm. Sämtliche Komponenten befinden sich im Rahmen, darunter auch die Qualcomm-Snapdragon-Wear-4100-Plattform. Das Display der Air Glass kann Inhalte monochrom darstellen, entweder mit 16 oder mit 256 Graustufen, die durchschnittliche Helligkeit soll 1400 cd/m² betragen.

"Oppo erforscht seit langem die Möglichkeiten zur Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Mit Air Glass haben wir erstmals eine Smart Glass direkt für Endnutzer entwickelt", so Levin Liu, Oppo-Vizepräsident und Leiter des Oppo-Forschungsinstituts. "Die Oppo Air Glass wird die Art und Weise verändern, wie wir Informationen sehen und mit ihnen interagieren – das verspricht schon ihr futuristisches Design. Das benutzerfreundliche Display präsentiert uns entscheidende Informationen unmittelbar vor unseren Augen."

Auf dem chinesischen Festland ist der Marktstart für das zweite Quartal 2022 vorgesehen. Angaben zum Preis macht Oppo noch keine. (abr)
(Quelle: Oppo)
(Quelle: Oppo)
(Quelle: Oppo)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER