SBB Freesurf jetzt auch für Swisscom-Kunden

(Quelle: Pixabay/Andi_Graf)

SBB Freesurf jetzt auch für Swisscom-Kunden

(Quelle: Pixabay/Andi_Graf)
23. November 2021 - Vom 12. Dezember 2021 an können auch Swisscom-Kunden vom kostenlosen Surfen im Zug via Freesurf-App profitieren.
Schon seit einiger Zeit bieten die SBB in den Fernverkehrszügen in der ganzen Schweiz kostenloses Internet an. Bisher war das Gratis-Surfen Kunden von Sunrise, Salt, Digitec Connect und Quickline vorbehalten. Ab dem nächsten Fahrplanwechsel vom 12. Dezember 2021 kommen neu auch Swisscom-Mobilfunkkunden in den Genuss der kostenfreien Datenübertragung.

"Wir wollen SBB Freesurf für alle unsere Kunden verfügbar machen», betont Friederike Hoffmann, Leiterin Connected Business Solutions bei Swisscom. «Die Lösung kann von Kunden mit einem Swisscom-Abonnement und von unseren Prepaid-Kunden genutzt werden. Denn gerade Prepaid-Kunden sind wegen den zusätzlich anfallenden Kosten unterwegs weniger häufig online."

Der Datenverkehr erfolgt bei Freesurf über das vorhandene Mobilfunknetz. Dabei kommt eine spezielle App für iOS oder Android zum Einsatz– ohne Umweg über die App ist der mobile Datenverkehr nicht gratis. Damit dies auch entlang der Bahngleise gut funktioniert, will Swisscom das eigene Mobilfunknetz weiter ausbauen. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER