RHEL steht in der finalen Version 8.5 bereit
RHEL steht in der finalen Version 8.5 bereit

RHEL steht in der finalen Version 8.5 bereit

(Quelle: Red Hat)
11. November 2021 - Red Hat hat die finale Version 8.5 seiner Linux-Distribution RHEL veröffentlicht. Verbesserungen gibt es unter anderem in den Bereichen Security und Container sowie bei den Compilern und Entwicklerwerkzeugen.
Mit Red Hat Enterprise Linux 8.5 steht die finale Version der aktuellsten Ausgabe der Linux-Distribution von Red Hat bereit. Diese Version kommt unter anderem mit verbesserten Container-Tools, welche Probleme bei der Ausführung von Podman in einer breiten Palette von Umgebungen verringern sollen. Auch die Verwaltung und Bereitstellung von RHEL haben die Entwickler verbessert. So bietet RHEL 8.5 eine Reihe von Automatisierungs- und Verwaltungstools, um manuelle Aufgaben zu automatisieren, die Bereitstellung zu standardisieren und die Verwaltung der Systeme zu vereinfachen. Selbstverständlich hat Red Hat auch an den Security-Funktionen seiner Linux-Distribution geschraubt und nicht zuletzt wurden auch Verbesserungen für Admins implementiert, die Microsoft SQL Server unter RHEL einsetzen. Hier sollen sich Konfiguration, Verwaltung und Betrieb von RHEL nun effizienter gestalten.

Mehr Details zu Version 8.5 von Red Hat Enterprise Linux finden sich in den ausführlichen Release Notes. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER