Red Hat veröffentlicht Beta-Version von RHEL 8.5

(Quelle: Red Hat)

Red Hat veröffentlicht Beta-Version von RHEL 8.5

(Quelle: Red Hat)
8. Oktober 2021 - Die Beta-Version von Red Hat Enterprise Linux 8.5 kann während 60 Tagen getestet werden. Mit dem finalen Release wird voraussichtlich im November gerechnet.
Red Hat hat eine erste Beta-Version der hauseigenen Distribution Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 8.4 freigegeben. Das für den Unternehmenseinsatz konzipierte Linux-Betriebssystem kann während 60 Tagen getestet werden. Red Hat will das System bis zum Jahr 2029 mit Support unterstützen.

Mit dem Release 8.5 kann RHEL mit Updates von diversen Modulen und Komponenten aufwarten. Wie den Release Notes zu entnehmen ist, zählen dazu etwa Ruby 3.0, Nginx 1.20 oder Node.js 16. Des weiteren steht die Scriptsprache PHP in der Version 7.4.19 zur Verfügung. Neuerungen bieten auch die RHEL System Roles. Hier ist etwa eine neue System Role für Microsoft SQL Server dazugekommen, die eine schnellere Installation und Konfiguration des Datenbankservers ermöglichen soll. Eine neue System Role for VPN soll ferner eine sicherere und schnellere VPN-Konfiguration ermöglichen, welche das Risiko von Fehlkonfigurationen vermindern soll.

Sollten in der jetzt vorgestellten Beta von RHEL 8.5 nicht noch gröbere Fehler auftauchen, wird mit einem Release der finalen Version im Verlauf des Novembers gerechnet. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER