Lenovo arbeitet an Notebook mit Extra-Display
Quelle: Twitter (@evleaks)

Lenovo arbeitet an Notebook mit Extra-Display

Ein Leak zeigt ein neues Notebook-Konzept von Lenovo, bei dem ein 17-Zoll-Rechner mit einem Zusatz-Display anstelle des Numpad bestückt wird.
2. November 2021

     

Lenovo arbeitet offenbar an einem neuen Notebook-Konzept. Zumindest hat der gut informierte Leaker Evan Blass via Twitter ein Bild einer neuen Generation des Thinkbook Plus gezeigt – ein 17-Zoll-Gerät, bei dem Lenovo anstelle des Numpads einen zweiten Screen verbaut. Dieser misst laut Schätzungen rund 8 Zoll und kann mit einem Stift bedient werden, so dass er beispielsweise für Skizzen oder Handnotizen verwendet werden kann.

Bis anhin hat sich vor allem Asus darin hervorgetan, unkonventionelle Notebook-Designs mit zusätzlichen Bildschirmen zu lancieren – Tests solcher Geräte, namentlich des Zenbook Pro Duo UX581 aus dem Jahr 2019 und des Zenbook Pro von 2018, finden sich hier und hier. Lenovo selbst hat Anfang 2021 ein Dual-Screen-Laptop mit einem E-Ink-Deckel vorgestellt.


Ob respektive wann Lenovo das nun geleakte Design offiziell vorstellen wird, ist aktuell nicht bekannt – bis zur CES 2022 (5. Bis 8. Januar) ist es allerdings nicht mehr lange. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Lenovo bringt Thinksmart Core auf den Markt

25. August 2021 - Die mobile Collaboration-Lösung Thinksmart Core von Lenovo mit Controller, Compute Device und optional Kamera und Audio-Bar ist jetzt weltweit erhältlich.

CES 2021: Lenovo bringt neues Dual-Screen-Notebook Thinkbook Plus Gen 2

13. Januar 2021 - Grösserer Zweitbildschirm, höhere Bildwiederholrate, aktualisierte Oberfläche: Mit der zweiten Generation des Dual-Screen-Laptops Thinkbook Plus verleiht Lenovo dem E-Ink-Deckeldisplay einen deutlich höheren Nutzen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER