Adesso schliesst Low-Code-Partnerschaft mit Ostschweizer Fachschule

(Quelle: Adesso)

Adesso schliesst Low-Code-Partnerschaft mit Ostschweizer Fachschule

(Quelle: Adesso)
1. November 2021 - IT-Dienstleister Adesso partnert mit dem Institut für Informations- und Prozessmanagement der Ostschweizer Fachschule, um Low-Code bekannter zu machen und bei Projekten zu kooperieren.
Im Sommer hat das IT- und Beratungsdienstleistungsunternehmen Adesso in St. Gallen eine neue Geschäftsstelle eröffnet. Adesso setzt bereits seit geraumer Zeit auf eine enge Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten, weshalb man nun auch mit dem in St. Gallen ansässigen Institut für Informations- und Prozessmanagement eine Partnerschaft geschlossen hat.

Die Zusammenarbeit mit dem zur Ostschweizer Fachschule gehörenden Institut fokussiert auf den Bereich Low-Code-Plattformen. Konkret will man die Bekanntheit von Low-Code sowie dessen Vorteile in der Schweiz wie auch in der DACH-Region voranbringen und den Austausch zwischen den Einrichtungen fördern. Des Weiteren ist geplant, Projekt- und Abschlussarbeiten von Studenten zu fördern und so generell Wirtschaft und Wissenschaft näher zusammenzubringen. Weiter will man gemeinsam relevante Fragestellungen für die Industrie zum Thema Low-Code erarbeiten, wobei Adesso Themenvorschläge und Kapazität für die Betreuung ausgewählter Arbeiten einbringen will, um im Gegenzug Einblick in die Ergebnisse nehmen zu können. Daneben ist von gemeinsamer Forschung die Rede, etwa im Bereich Everything-as-a-Service auf Basis von Low-Code-Plattformen. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER