Whatsapp überarbeitet Sprachnachrichten

(Quelle: Pixabay/Eastlandtunes)

Whatsapp überarbeitet Sprachnachrichten

(Quelle: Pixabay/Eastlandtunes)
11. Oktober 2021 - Whatsapp soll es Nutzern durch ein zukünftiges Update ermöglichen, die Aufnahme von Sprachnachrichten anzuhalten und später fortzusetzen.
Whatsapp arbeitet derzeit an der Einführung einer neuen Funktion für die Messaging-App, die es Nutzern ermöglichen wird, während der Aufnahme von Sprachnachrichten eine Pause einzulegen.

Wie "WABetainfo" berichtet, wird das Update der bestehenden Whatsapp-Sprachnachrichtenfunktion in naher Zukunft ausgerollt werden. Die Besonderheit des zukünftigen Updates ist, dass Nutzer dadurch nicht mehr anhalten und eine Sprachnachricht löschen und eine neue aufzeichnen müssen, falls sie etwas ändern oder hinzufügen wollen. Stattdessen ermöglicht es die neue Funktion den Nutzern, die Sprachaufnahme durch Tippen auf die Pausentaste zu unterbrechen und die Aufnahme an derselben Stelle fortzusetzen.

Die Funktion wurde bereits in die Beta-Version von Whatsapp für iOS integriert, soll aber auch schon bald für Android verfügbar sein. (swe)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER