Immer mehr Pixel-3-Smartphones versagen ohne Vorwarnung den Dienst

(Quelle: Google)

Immer mehr Pixel-3-Smartphones versagen ohne Vorwarnung den Dienst

(Quelle: Google)
6. September 2021 - Es häufen sich die Berichte von Nutzern eines Pixel-3-Smartphones von Google, deren Geräte praktisch ohne Vorwarnung abstürzen und sich nicht mehr starten lassen.
Wie "Ars Technica" berichtet, machen etliche Nutzer von Smartphones des Typs Pixel 3 und Pixel 3 XL von Google ihrem Ärger im Issue Tracker von Google, im offiziellen Support-Forum und auf Reddit Luft, weil ihre Geräte ohne Vorwarnung den Dienst versagen. Offenbar stürzen die Smartphones unvermittelt ab und lassen sich danach nicht mehr aufstarten, wobei sie in den Qualcomm Recovery Mode oder Emergency Download Mode (EDL) versetzt werden.

Durch den Fehler werden die Geräte unbrauchbar, ausserdem schlagen offenbar alle Versuche, Android zu laden, fehl. Es scheint unklar zu sein, was den Fehler herbeiführt und es gibt bisher auch keine Möglichkeit, diesen zu umgehen oder zu beheben. Google hat sich noch nicht zu den Problemen geäussert, aber das Pixel 3 ist ein älteres Modell, das 2018 auf den Markt kam, weshalb fraglich ist, ob Google im Lichte der bevorstehenden Markteinführung des Pixel 6 noch Hilfe für die betroffenen Besitzer eines Pixel 3 anbieten wird. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER