Preise von Microsoft 365 werden erhöht
Quelle: Microsoft

Preise von Microsoft 365 werden erhöht

Microsoft will die Preise für Microsoft 365 im kommendem Jahr deutlich anheben. Je nach Preisplan steigen die Software-Kosten für Unternehmen um bis zu 20 Prozent.
20. August 2021

     

Per 1. März 2022 wird Microsoft weltweit die Preise der verschiedenen Microsoft-365-Angebote anheben. Wie der Konzern in einem Blog-Beitrag verkündet, fallen die Preiserhöhungen je nach Paket unterschiedlich aus. Am meisten draufhauen will man beim auch hierzulande beliebten Paket Microsoft 365 Business Basic, bei dem die Preise um 20 Prozent von 5 auf 6 Dollar angehoben werden.

Es handle sich dabei um die erste substantielle Preissteigerung seit dem Launch von Office 365 vor über einer Dekade. Die Verantwortlichen begründen den Schritt damit, dass im Verlauf der letzten Jahre über 24 neue Applikationen dazugekommen und die Apps mit über 1400 neuen Features angereichert worden seien.


Im Detail gestalten sich die Preiserhöhungen bei den einzelnen Preisplänen wie folgt:
Microsoft 365 Business Basic: von 5 auf 6 Dollar
Microsoft 365 Business Premium: von 20 auf 22 Dollar
Office 365 E1: von 8 auf 10 Dollar
Office 365 E3: von 20 auf 23 Dollar
Office 365 E5: von 35 auf 38 Dollar
Microsoft 365 E3: von 32 auf 36 Dollar

Wie sich die Situation hierzulande gestalten wird, ist offen. Wie Microsoft Schweiz auf Anfrage von "Swiss IT Magazine" erklärt, sind die Preisänderungen für den Schweizer Markt noch nicht bekannt. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Microsoft überarbeitet Roadmap-Website für Microsoft 365

16. August 2021 - Microsoft will seiner Roadmap für Microsoft 365 einen neuen Look verpassen und mehrere Verbesserungen einführen, darunter etwa bessere Filteroptionen.

Windows-365-Testabos momentan nicht erhältlich

4. August 2021 - Kurz nach dem Launch von Windows 365 muss Microsoft das 30-Tage-Gratistestprogramm pausieren. Der Grund: Kapazitätsprobleme wegen sehr hoher Nachfrage.

Windows aus der Cloud ist da: Ab 32.90 Franken pro Monat

3. August 2021 - Microsoft macht Windows 365 für Unternehmen verfügbar und gibt das Pricing für den PC aus der Cloud bekannt. In der Schweiz kostet die Basic-Version 32.90 Franken pro Monat.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER