Windows 11 im Browser erleben
Quelle: github.com/blueedgetechno

Windows 11 im Browser erleben

Eine Entwicklerin hat Windows 11 – respektive Teile davon – für den Browser nachgebaut. So kann man ganz einfach ein erstes Gefühl für das kommende Betriebssystem kriegen.
19. August 2021

     

Eine Entwicklerin, die unter dem Pseudonym Blue Egde unterwegs ist, hat Teile von Windows 11 für den Browser nachgebaut. Über das Projekt, das unter win11.blueedge.me zugänglich ist, ist "Dr. Windows" aufmerksam gemacht worden. Unter der URL kommt man auf einen Windows-11-Desktop mit zentrierter Taskleiste, kann das Startmenü aufrufen und sogar Apps wie Edge, den Store, Web Widgets oder den Calculator starten. Während bei einer Bing-Suche in Edge oder bei einem Klick auf Mail ein neues Browser-Fenster im "echten" Browser respekte Outlook auf dem "echten" Desktop gestartet wird und es sich beim Store und den Widgets nur um ein Mock-up handelt, funktioniert der Taschenrechner sogar.


Beim Ganzen soll es sich um ein Spassprojekt handeln, das mit Standardtechnologien wie React, CSS und Javascribt gebaut wurde. Man bekommt dabei ein recht gutes Gefühl für das kommende Microsoft-Betriebssystem, ohne dass man Teil am Insider-Programm werden muss. Das Projekt, das funktional noch ausgebaut werden soll, findet sich auf Github, wo sich Interessierte auch mit Ideen oder für die Mitarbeit melden können. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Microsoft gibt Vorschau auf Windows-11-Version von Paint

19. August 2021 - Mit Windows 11 wird auch eine neu gestaltete Version von Paint Einzug halten. Ein Teaser gibt nun einen ersten Einblick und zeigt, dass die Anwendung einen Dark Mode bekommt.

Neue Windows-11-Preview mit aufgefrischten Apps

15. August 2021 - Microsoft hat die jüngste Vorabversion von Windows 11 veröffentlicht, die mit überarbeiteten Versionen des Snipping Tools sowie der Rechner-, Mail- und Kalender-App aufwarten kann.

Zorin OS 16 Pro bringt Windows-11-Feeling auf Linux

11. August 2021 - In der kostenpflichtigen Pro-Version der Linux-Distribution Zorin OS steht ab 17. August eine Oberfläche im Windows-11-Stil zur Verfügung.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER