Hostpoint aktiviert DNSSEC
Quelle: Zeljko Gataric Imhoff & Hostpoint

Hostpoint aktiviert DNSSEC

Der hierzulande bisher wenig verbreitete DNS-Sicherheitsstandard DNSSEC soll gemäss dem Bakom gefördert werden. Hostpoint will DNSSEC demnächst für einen Grossteil der registrierten .ch- und .li-Domains aktivieren.
28. Juli 2021

     

Als führender Domainregistrar der Schweiz beteilige man sich an einer Förderaktion des Bundes zur Verbreitung des Domainsicherheits-Standards DNSSEC, lässt Hostpoint verlauten. In den nächsten Wochen wird DNSSEC für einen Grossteil der bei Hostpoint verwalteten .ch- und .li-Domains aktiviert.

DNSSEC ermöglicht auf es Basis kryptografischer Signature, die Echtheit und Integrität von DNS-Informationen zu prüfen. Beim der Ermittlung der IP-Adresse einer Domain via DNS verhindert DNSSEC, dass gefälschte DNS-Informationen eingeschleust und die Nutzer damit auf betrügerische Webseiten umgeleitet werden. Dieses Vorgehen von Cyber-Kriminellen ist auch als Cache Poisoning, DNS Hijacking oder DNS Spoofing bekannt.


Von DNSSEC profitieren Website-Betreiber und -Besucher gleichermassen. Dennoch waren laut dem Bakom Ende 2020 nur rund sechs Prozent der registrierten .ch-Domains mit DNSSEC gesichert. Mit der grossflächigen DNSSEC-Aktivierung will Hostpoint nun einen Beitrag zu mehr Sicherheit bei der Kommunikation im Internet leisten und die Verbreitung von DNSSEC massiv vorantreiben. (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

Domain Shield von Hostpoint schützt vor Verlust der eigenen Domain

7. Januar 2021 - Mit einem neuen Verlustschutz-Service erweitert Hostpoint sein Angebot Domain Shield. Damit bleiben Domains auch dann im Besitz der Kunden, wenn es bei der Domain-Verlängerungen zu Problemen kommt.

Hostpoint unterstützt neu DNSSEC und DANE

29. September 2020 - Mit der Einführung der zwei Sicherheitsstandards DNSSEC und DANE will der Schweizer Provider Hostpoint die Sicherheit von Websites und E-Mail-Verkehr für seine Kunden erhöhen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER