iPhone-SE-Nachfolger soll Anfang 2022 kommen
Quelle: Apple

iPhone-SE-Nachfolger soll Anfang 2022 kommen

Der neueste Bericht aus Branchenquellen, der sich auf die Lieferkette von Apple bezieht, dreht sich um den Nachfolger des iPhone SE.
21. Juli 2021

     

Apples iPhone SE wird einem Bericht zufolge wahrscheinlich Anfang 2022 einen Nachfolger bekommen, so "Cnet.com". Der iPhone-Hersteller arbeitet immer noch an dem günstigen iPhone, von dem es bisher zwei Ausgaben gab. Das nächstjährige iPhone SE wird wahrscheinlich iPhone SE 3 heissen. Es wird derweil erwartet, dass das iPhone SE 3 nicht mit einem brandaktuellen Chipsatz ausgestattet sein wird, wie das auch bei den vorherigen SE-Modellen jeweils der Fall war.


"Digitimes" berichtet, dass der Tech-Gigant aus Cupertino neue Stellen für Leute geschaffen hat, die auf Chip Probing spezialisiert sind. Chip Probing ist ein Test, der durchgeführt wird, um Defekte auf verschiedenen Ebenen des elektronischen Designs des Chipsatzes zu erkennen. Die Stellen sind bei Xintec ausgeschrieben, einem Apple-Partner für die Herstellung von Chips und gleichzeitig eine Tochtergesellschaft von TSMC, einem der grössten Chiphersteller für das iPhone. TSMC entwickelt Berichten zufolge den A15-Chipsatz für die kommende iPhone-13-Serie. Xintec ist auch der Lieferant von Komponenten für das iPhone SE und iPhone SE 2020.

Was die Lieferketten vorhersagen, deckt sich mit den Vorhersagen des Apple-Analysten Ming-Chi Kuo. Er sagte zuvor, dass es ein neues iPhone SE in der ersten Hälfte des nächsten Jahres geben könnte. Kuo hat keinen genauen Zeitrahmen genannt, aber seine Vorhersagen sind grösstenteils zutreffend, was bedeutet, dass ein iPhone SE 3 sehr wahrscheinlich im nächsten Jahr herauskommen wird.

Was die Spezifikationen angeht, so gibt es Gerüchte, dass das iPhone SE 3 in die Fussstapfen des iPhone SE 2020 treten wird. Dies würde bedeuten, dass es eine einzelne Kamera auf der Rückseite und eine einzelne Kamera auf der Vorderseite des iPhone SE 3 geben wird. Ausserdem soll das Telefon wahrscheinlich den Apple A14 Bionic Chip verwenden, der die iPhone-12-Serie antreibt. Das iPhone SE 3 soll auch mit einem 6,1-Zoll-Display kommen. In einigen Berichten hiess es zuvor jedoch, dass es auch ein 5,4-Zoll-Display geben könnte. (swe)



Weitere Artikel zum Thema

Hersteller verhindern Reparatur ihrer Geräte

21. Juli 2021 - Gemäss iFixit-Chef Kyle Wiens erschweren oder verhindern Tech-Giganten wie Apple, Samsung und Microsoft die Reparatur ihrer Geräte gezielt.

Apple veröffentlicht iOS 14.7

20. Juli 2021 - Apple hat iOS 14.7 freigegeben. Das Betriebssystem-Update bringt unter anderem die Unterstützung der Magsafe-Batteriehülle für das iPhone 12.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER