Dark Mode wird Standard für einige Versionen von Windows 11

(Quelle: Microsoft)

Dark Mode wird Standard für einige Versionen von Windows 11

(Quelle: Microsoft)
19. Juli 2021 - Microsoft will die kommerziellen Versionen von Windows 11 standardmässig mit aktiviertem Dark Mode ausliefern. Die Consumer-Versionen kommen hingegen mit aktiviertem Light Mode.
Man verbringe heute viel mehr Zeit vor hellen Bildschirmen, so Microsoft während der Konferenz Microsoft Inspire. Deshalb werde man gewisse Versionen von Windows 11 mit ab Werk aktiviertem Dark Mode ausliefern, um die Augen der Nutzer zu schonen. Wie "Windows Latest" schreibt, sind davon alle Enterprise- und Education-Versionen von Windows 11 betroffen, die sich nach der Installation mit dunklem Hintergrund präsentieren werden. Die Nutzer sollen allerdings weiterhin die Möglichkeit haben, ihr Betriebssystem im Nachhinein auf den hellen Light Mode umzustellen.

Anders verfährt Microsoft mit den Consumer-Versionen von Windows 11. Sowohl die Home- als auch die Pro-Version sind ab Werk im Light Mode eingestellt. Auch hier haben die Nutzer aber die Wahl und können ihr OS nach der Installation auf den Dark Mode umstellen, sollten sie dies wünschen. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER