Beta-Programm für Multi-Device-Funktion von Whatsapp startet schon bald
Quelle: Pixabay

Beta-Programm für Multi-Device-Funktion von Whatsapp startet schon bald

Seit einiger Zeit arbeiten die Entwickler von Whatsapp an einem Multi-Plattform-System, das die Nutzung des Messengers mit mehreren Geräten ermöglicht. Ein entsprechendes Beta-Programm soll schon bald starten.
12. Juli 2021

     

Bereits im Juli 2019 wurde bekannt, dass Whatsapp an einem Multi-Plattform-System arbeitet, das ermöglichen soll, den Messenger unabhängig von einem Smartphone und auf mehreren Geräten Parallel zu nutzen ("Swiss IT Magazine" berichtete). Wie nun "WABetainfo" herausgefunden hat, wird schon bald ein Beta-Programm für diese Funktion ausgerollt. Das neue Multi-Device-System erlaubt die Verbindung von Whatsapp mit vier Geräten und einem Smartphone. Dabei muss letzteres nicht wie bisher üblich mit dem Internet verbunden sein, sprich Whatsapp Web oder Whatsapp Desktop können auch unabhängig von einem Smartphone genutzt werden, sobald der Rechner mit einem diesem verlinkt wurde. Dabei soll die Verbindung wie bis anhin über das Scannen eines QR-Codes zustande kommen.


Bald werden sich Whatsapp-Nutzer für das Beta-Programm registrieren können, worauf Whatsapp Web oder Desktop beim Start automatisch auf die neue Beta-Version aufdatiert werden. (luc)


Weitere Artikel zum Thema

Whatsapp in Zukunft auf mehreren Geräten nutzbar

6. Januar 2021 - Eine soeben eingereichte Betaversion von Whatsapp für Android lässt darauf schliessen, dass der Messaging-Dienst künftig mit einem Account auf mehreren Geräten genutzt werden kann.

Whatsapp testet Multi-Device-Logins

28. Juli 2020 - Zwar entwickelt sich Whatsapp ständig weiter, einige Funktionen wie etwa die Möglichkeit, sich auf mehreren Geräten anzumelden, sind aber längst überfällig. Nun sieht es so aus, als ob Facebook damit begonnen hat, dies mit den neuesten Beta-Updates zu testen.

Whatsapp wird vom Smartphone entkoppelt

28. Juli 2019 - Whatsapp soll an einem Multi-Plattform-System arbeiten, dass es erlaubt, seinen Whatsapp-Account auf mehreren Geräten parallel zu nutzen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER