Windows Update KB5003637 macht Probleme mit der Taskleiste und beim Drucken
Quelle: prima91 – stock.adobe.com

Windows Update KB5003637 macht Probleme mit der Taskleiste und beim Drucken

Nach dem Aufspielen des Updates KB5003637 für Windows 10 berichten etliche Nutzer von Problemen im Zusammenhang mit den Einstellungen ihrer Taskleiste und beim Drucken.
14. Juni 2021

     

Seit geraumer Zeit gibt es kaum ein Update für Windows 10, das den Nutzern nicht irgendwelche Probleme bereitet. Im Fall des Patch Day für den Monat Juni zeigt sich, dass das Update mit der Kennung KB5003637 offenbar zu Fehlern bei den Einstellungen der Taskleiste führt. So berichten laut "Winfuture" Nutzer von Windows 10 davon, dass die von ihnen gewählte Anzeige-Sortierung nach dem Update verschwunden ist. So werden beispielsweise das Datum oder die Uhrzeit nicht mehr angezeigt. Andere Nutzer erklären, das Symbol der Benachrichtigungszentrale von Windows 10 sei ebenfalls von diesem Fehler betroffen.


KB5003637 ist aber auch für weitere Probleme verantwortlich, die sich beim Drucken manifestieren. Der Patch, der eine Sicherheitslücke im Drucker-Spooler beheben soll, führt offenbar dazu, dass bei einigen Nutzern der Drucker-Spooler-Dienst nicht mehr korrekt ausgeführt wird. Microsoft hat die Probleme bereits bestätigt und arbeitet an einem Fix. Betroffene Nutzer können aber vorerst nicht mehr tun, als das Update zu deinstallieren. (luc)



Weitere Artikel zum Thema

Windows 10 korrumpiert FLAC-Files

2. Juni 2021 - Musikdateien, die im verlustfreien FLAC-Format gehalten sind, gehen unter Umständen in Windows 10 kaputt, wenn die Metadaten editiert werden. Das Problem lässt sich mit einem Patch und einem Powershell-Script lösen.

Windows-10-Update stört Teams-Login

20. Mai 2021 - Das kumulative Update KB5003169 für Windows 10 v1909 ist unter Umständen dafür verantwortlich, dass man sich an Teams oder Office nicht mehr anmelden kann. Microsoft hat den Bug bestätigt und auch gleich eine einfache Lösung präsentiert.

Tonstörungen mit Mai-Update von Windows 10

18. Mai 2021 - Nach der Installation des aktuellen Mai-Update von Windows 10 kann es bei der Dolby-Digital-5.1-Wiedergabe zu Störungen wie etwa Quietschen oder Pfeifen kommen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER