Bis zu 128 GB RAM: Das bringt DDR5

Bis zu 128 GB RAM: Das bringt DDR5

(Quelle: Corsair)
(Quelle: Corsair)
17. Mai 2021 - Die neue RAM-Generation DDR 5 verspricht eine massive Leistungssteigerung in der Bandbreite und der Grösse von RAM-Riegeln. Corsair liefert Kennzahlen und einen Ausblick.
Vor mehr als sechs Jahren kamen die ersten DDR4-Riegel auf den Markt, heute stellt der Hersteller Corsair erstmals DDR5 RAM in Aussicht und präsentiert dazu einige spannende Kennzahlen. So soll sich besonders an der Bandbreite viel tun – mit DDR5 seien bis zu 51 GB pro Sekunde möglich. Zum Vergleich: DDR4-3200 leistete noch 26 GBps. Und auch die Kapazität eines einzelnen Riegels wird massiv wachsen, Corsair spricht von bis zu 128 GB, mit DDR4 RAM waren bis zu 32 GB pro Riegel möglich.

Von der neuen RAM-Technologie sollen besonders Geräte mit einer hohen Zahl an Rechenkernen profitieren können, als Beispiele für Anwendungsgebiete nennt der Hersteller rechenintensive Prozesse wie etwa Streaming. Corsair verspricht in den kommenden Monaten mehr über DDR5 zu berichten und stellt für Interessierte einen ausführlichen Primer zur Verfügung, der hier einzusehen ist.

Unlängst präsentierte Samsung den ersten hauseigenen DDR5-Riegel, der nach Herstellerangaben aber primär in Supercomputern zum Einsatz kommen soll ("Swiss IT Magazine" berichtete). (win)
(Quelle: Corsair)
(Quelle: Corsair)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER